Samstag, 3. Dezember 2016

Bethmännchen mit Marzipan

Aus der Weihnachtsbäckerei........
Für Marzipan Liebhaber........




Bethmännchen
am besten, man macht gleich die doppelte Menge,
sie verschwinden nämlich 1-2-3 schon vom Blech weg

Zutaten für ca. 30Stück
  • 200g Marzipanrohmasse
  • 50g Puderzucker
  • 5 Tropfen Bittermandel-Backöl
  • 5 Tropfen Rosenwasser
  • 1 Eiweiss (M)
  • 1 gestrichener EL Stärke
  • 100g gemahlene Mandeln
  • 100g blanchierte Mandeln
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Milch
Zubereitung
Ofen auf 180 Grad (Umluft 160 Grad) vorheizen.
Marzipan gut zerdrücken, mit Puderzucker, Bittermandelöl, Rosenwasser und Eiweiss verknoten, dann gemahlene Mandeln und Stärke unter kneten. Den recht klebrigen Teig am besten mit zwei Teelöffeln zu Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.

Teigkugeln mit je drei blanchierten, halbierten Mandeln verzieren. Eigelb und Milch verquirlen, Bethmännchen damit bepinseln und ca. 15 Minuten auf der mittleren Schiene goldgelb backen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten