Über mich


Geboren im schönen "Oberfranken" lebe ich nun nach 9 Jahren Thailand auf meiner Trauminsel Mallorca und bin immer wieder überrascht, welche Juwelen von Gemüse, Früchten, Gewürzen und Heilkräutern es auf der Welt gibt.
Zuerst sorgten meine Eltern mit einer Ausbildung zur Industrie Kauffrau für den Grundstock meines Lebens. Die Meinung meiner Eltern war, einen gestandenen Beruf muss man haben... und später kann man dann ja weiter sehen und die eigenen Allüren und Spinnereien ausleben.
Kochen war schon immer meine Leidenschaft. Meine besondere Liebe zu „lukullischen Verführungen„ wiegen hier besonders schwer.

Mit 32 Jahren dann habe ich einen Landgasthof übernommen, in dem ich alle meine früher bekochten Freunde als Stammgäste begrüssen durfte.


Da ich nicht nur heimische, fränkische Küche anbot, sondern auch die Internationale und in Richtung der moderneren, leichteren Küche tendierte, staunte mancher Gast, wenn er auch spezielle, verlockende Variationen aus fernen Ländern mit heimischen Produkten variiert, in der Speisekarte vorfand.

Trennkost und vegetarische Gerichte waren zu dieser Zeit noch ein Unterfangen, aber ich hatte damit grossen Erfolg und es machte viele meiner Gäste sehr glücklich.
Öfters wurde ich von den Mitstreitern belächelt und als Köchin mit ausgefallenen und neumodischen Ideen abgetan. Als ich dann noch Essen vom heissen Stein als neues Essenserlebnis anbot, Jahreszeitliche, heimische Produkte bevorzugte, bei Gastronomie Ausstellungen an Wettbewerben teilnahm und dann auch noch so manchen Titel holte, war ich noch mehr eine spinnende Aussenseiterin. Eben Frau. Bekannt wurde mein Landgasthof und meine Küche weit über die Grenzen Oberfrankens hinaus. Sogar im Bayrischen Fernsehen wurde mein fränkischer Landgasthof vor gestellt und ich wurde bei den Euro-Toques Köchen aufgenommen.

Mittlerweile interessiere ich mich auch für glutenfreies Essen und versuche mich an Rezepturen gegen Lebensmittelintoleranz.
Es ist mir wichtig, in den Rezepten keine Details zu verschweigen und viele meiner praktischen Profitipps mit einfliessen zu lassen, so dass sie ein Jede/r nachmachen kann.


Ich hoffe Euch gefällt das eine oder andere, das ich in meinen Blog schreibe.
Solltet Ihr das ein oder andere Rezept mal ausprobieren, gebt mir doch einfach Bescheid, wie es Euch geschmeckt hat! Und Fragen könnt ihr auch gerne stellen.

Ich bitte um Nachsicht meiner nicht professionellen Fotos.
Meine Kreationen möchte ich so darstellen, wie sie nun mal geworden sind.

In diesem Sinne wünsche ich viel Spass auf meinem kleinen feinen Rezepte Blog!


Gutes Gelingen

Eure Anna-Brigitte





Kleingedrucktes

Haftung für Inhalte
Die Inhalte dieses Blogs wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.

Haftung für Links
Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Urheberrecht
Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede andere Art der Verwertung bedarf der vorherigen Zustimmung.

Kommentare:

  1. Phantasie , Geschmack und dann noch Rezepte, die für den "Normalkoch" umzusetzen sind, das ist eine Kombination, die man selten findet,
    Wir sind begeistert über die Vielfalt und Variationen
    Danke, wir bleiben dran.
    I. + H

    AntwortenLöschen